Kategorie: Ach, was weiß ich denn.. (Seite 1 von 22)

Kurzbesuch Wismar

Neben Urlaub sind ja Familienfeiern immer ein Grund zu verreisen.
Und wenn man Glück hat „muss“ man eben nicht nach Düsseldorf sondern darf in so eine schöne Stadt wie Wismar fahren.
Und so ist es passiert…

Das angesagte schlechte Wetter war gottseidank in Düsseldorf 😉 und so hatten wir in vielerlei Hinsicht schöne Tage…

Dazu mal ein Rundgang im Hafen:

Auch ein wenig fliegen mit dem Multikopter – wenn auch nicht der Eigene, sondern vom Schwiegervater geliehen – war noch drin:

Schade das ich die Kalibrierung der Kamera nicht für meine Software durchgeführt habe. Aber schön war es trotzdem…

Komisch…

es gibt doch tatsächlich Menschen, die einfach nett sind.

Zur Erklärung:
Wir haben Enten.
Im Auto.
Im DUCato. Ein wenig wegen DUCtrail.
Und das ist einem Paar aufgefallen die in der Nähe des Stellortes unseres Duccis wohnt.
Nun hat die Frau zu einem Anlass ganz viele Enten geschenkt bekommen.
Und was macht Sie? Sie sucht sich eine bestimmte aus und kommt, während wir mal wieder am basteln sind, vorbei und schenkt uns diese Ente für unseren Ducci!

Für Kölner ist das ja schon eher ein Statement statt blos ne Ente…

Wir haben uns riesig gefreut. Wegen der genialen Statement-Ente, aber vor allem das es sowas heute überhaupt noch gibt!
Nun sitzt die Ente in zentraler Position und führt das Rudel äh… den Schwarm der Enten an!

Was man aus nem Haus alles machen kann

zeigt uns Matthias Wiese. 
Bei einem Evemt des FMF, wir hatten eine Genehmigung für das Filmen auf Burg Bachem, hat Matthias uns mal gezeigt was mit einer DJI-Drohne so möglich ist.
Ein wenig Erfahrung im Schnitt, die Er allerdings reichlich hat, schadet nicht…

« Ältere Beiträge

© 2019 Ductrail

Theme von Anders NorénHoch ↑