Was lange währt, wird manchmal gut..oder auch nicht..

Den Wohnwagen zu kaufen war ein Kinderspiel. Den Wohnwagen anzumelden dagegen eher nicht. 

Zunächst warteten wir hier vergeblich auf die Papiere aus Holland. COC und Kaufvertrag lagen zwar vor, aber nur als E-Mail Anhang!
Das reicht in Deutschland natürlich nicht für eine Anmeldung. 
Nach 2 Wochen hatten wir die Hoffnung aufgegeben, dass noch etwas kommen könnte. Die Firma KIP hat dann die Dokumente nochmal geschickt, diesmal aber per Einschreiben. 
Das hätte man meiner Meinung nach von Anfang an machen sollen und ich hatte das auch eigentlich so erwartet. Aber egal. 
Keine 3 Tage später waren die Papiere dann endlich da. 
Das war ein Wechselbad der Gefühle, denn kurz vorher entdeckten wir die Beschädigungen an Ducci und waren beide stinksauer! Dann kamen endlich die Papiere und wir freuten uns sehr. 
Die Chance, den Wohnwagen noch rechtzeitig anzumelden und abzuholen um dann damit in den Urlaub fahren zu können war wieder real!

Da ich keine Urlaubstage mehr übrig hatte wollte ich auf jeden Fall einen Zulassungsservice nutzen um den Wohnwagen anzumelden. Aber nicht nur aus Faulheit, auch einen Termin beim Straßenverkehrsamt zu bekommen ist in Coronazeiten nicht trivial.
In Frechen stolplerte ich über SIA´s Zulassungsdienst . Bei Google hat dieser Service 156 von 156 5Sterne Bewertungen. Sowas lässt einen ja zweifeln, ob da alles mit rechten Dingen zugegangen ist. 
Trotzdem nahm ich Kontakt mit SIA´s Zulassungsdienst auf und war schon von der sehr freundlichen Kontaktaufnahme positiv überrascht. Wir machten einen Termin am selben Tag für um die Papiere zu übergeben. 
Auch vor Ort kompetentes und freundliches Auftreten. 
Gestern kam dann der Anruf, der Wohnwagen ist angemeldet. 
Heute holten wir die Papiere und das Nummernschild für unseren Wohnwagen ab. In 24h hatte er die Sache erledigt. Trotz COC-Papieren und ausländischem Fahrzeug und preislich absolut OK!
Sollte ich nochmals in die Verlegenheit kommen ein Fahrzeug anmelden zu müssen, ich würde wieder dort hingehen! 
Von mir bekommt SIA gleich seine 157 5 Sternebewertung!

Nun können wir am 21.5 den Wohnwagen in Holland, direkt im Werk abholen. 

So weit so gut. 

Leider haben wir dann auch heute erfahren, dass unser Urlaub ins Wasser fällt. Meck-Pom öffnet erst einen Tag nach dem Ende unseres Urlaubs am 14.06.2021.
Somit haben wir dann wahrscheinlich einen einsatzfähigen Wohnwagen, aber leider nichts wo wir damit hinfahren können. 
Naja, die Zeiten werden besser. Ganz sicher!

 

 

Vandalismus!

Am Samstag wollten wir in Ruhe Ducci ausräumen und verkaufsfertig machen. Irgendwie hatte ich ein komisches Gefühl als ich zu unserem Fahrzeug ging und leider bestätigte sich das umgehend. 
Ein „netter“ Zeitgenosse fand es nötig, seinen Unmut über was auch immer per Schlüssel, Schraubenzieher oder ähnlichem kund zu tun. 

Ein fetter Kratzer, diesmal, nicht wie letztes Jahr, nur Oberflächlich, nein, voll bis auf die Grundierung! Nicht zu übersehen und auch nicht weg zu polieren. 

Da das Fahrzeug nun verkauft werden soll, wird uns das wahrscheinlich einiges an Euro kosten!

Ich möchte in diesem Rahmen nicht darlegen, was ich mit dem jenigen anstelle, sollte mir diese Exemplar von Mensch in die Hände fallen!

Rhodos und Azaleen im Forstbotanischen Garten