Aufsatzlinse fürs Handy – erster Test

Auf eine Photoseite fand ich den Hinweis auf Vorsatzlinsen fürs Smartphone, die, einfach aufgeklemmt, die Leistung bei z.B. Makroaufnahmen verbessern soll. 
Da diese Seite sich durch eine recht hohe Qualität auszeichnet, habe ich mir diese Dinger mal angesehen und ein Set bestellt. 
Heute dann aus dem Locker geholt und mal ein wenig mit der Makrolinse gespielt..
Die Tischdecke bei Muttern daheim: 

Ne Clematis im Garten…

Acer japonicum Blatt…

Stempel und Stubgefäße einer Blüte…

und zum guten Schluss ne Pummel: 

Die ersten Versuche sind sehr unterschiedlich ausgefallen. 
Die Linse muss sehr genau sitzen, sonst wird das Bild nichts. Der Focusbereich ist winzig und es ist nicht einfach das Handy still zu halten. Die Leistung ist aber gar nicht so schlecht. 
Mal sehen, was man mit ein wenig Übung da noch rausholen kann. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.