Seit einiger Zeit sind wir schon dran an den Anzeigen zum Wohnwagenkauf. Bei schlechtem Wetter drinnen sitzen mit Heizung und Klo im Wohnwagen, damit einem nicht die Bäckchen gefrieren beim Wasserlassen auf dem Protapotti im Vorzelt wärer schon toll.
Und die Mopeds könnten wir ohne Probleme in Ducci verladen. Das passt!

Die Steigerung des Wohnkomforts, vor allem bei schlechtem Wetter wäre schon dramatisch.

Aber was ist das richtige? Groß, über 7 Meter? Einzelbetten und Luxus pur oder klein und leicht mit Bett bauen in der 4 Meter-Klasse?

Ducci darf alles ziehen was so auf dem Markt ist und einigermaßen erschwinglich. Bis 2,4t geht alles – zumindest laut Fahrzeugschein bzw. neuerdings Zulassungbescheinigung Teil 1.

Fahren möchte ich definitiv nicht mit mehr als 1,5 Tonnen.  Alles darüber ist weder Spaß beim fahren noch gut fürs Material.

Mobile.de und sonstige geben ja schon einen guten Überblick und wenn man mal so die Händler im Umkreis abklappert bekommt man schon eine recht gute Vorstellung was man so will, was man absolut nicht will und was man vor allem weder bezahlen kann oder möchte.

Interessanterweise sagen 95% aller befragten Wohnwagen und Wohmobil-Camper das gutes Schlafen und eine Toilette im Fahrzeug/Wohnwagen als das wichtigste ansehen.

Die Fahrzeugbauer dagegen geizen selbst bei 7,5 Meter Aufbaulänge Wohnwagen noch mit einem vernünftigen Bett; dafür gibts ne separate Dusche.  Braucht kein Mensch, aber so ist nunmal.

Generell ist es schwer einen kleinen Wohnwagen zu bekommen der die Grundbedürfnisse befriedigt. Einen Wohnwagen mit z.B. Bett und Klo bekommt man überhaupt nicht.
Eine Küche ist immer drin.  Ich frage mich dabei immer was das soll. Jeder echte Camper liebt es draußen zu kochen und zu sitzen. Dafür macht man Camping, denn billiger ist es je nach Platz nämlich nicht mehr als ein Hotel.

Zudem bekommt man die Feuchtigkeit kaum noch aus dem Wohnwagen. Mach man nur im Notfall. Aber dann geht man wahrscheinlich eher Essen.

Also der Traumwohnwagen besteht aus einem Bett und einem Klo und ist beheizbar. Dazu bitte nicht länger als 6  Meter.

Mal sehen was wir da so finden.